Die Oldtimer-Rallye im schönen Hegau

Nach einem Jahr Corona-Pause war es am 10. April wieder so weit: die 8. Hegau Historic ging an den Start am Oldtimermuseum Engen.

Auch in diesem Jahr startete unser Rallyewochenende mit einem Vorabend Get-Together: Wer mochte, durfte im MAC in Singen an einer VIP-Führung teilnehmen und gemütliche Stunden im Kreise anderer Rallye-Teilnehmer und der Organisatoren verbringen. Am Sonntagmorgen ging es für die maximal 63 Teilnehmerfahrzeuge auf die Strecke.

Die durchaus sportlich angelegte Oldtimer-Rallye startete wie immer am Oldtimer und FahrzeugMuseum Engen e.V. und führte über ca. 150 km reizvolle Nebenstrecken durch Hegau und Bodenseeregion. Erstmals gab es eine Streckenvariation mit Extrameile für alle Teilnehmer, die gar nicht genug von den Strecken durch Hegau, Bodenseeregion und den Ausläufern der schwäbischen Alb bekamen.

Zum Mittagessen waren wir wieder zu Gast im Bodano in Bodman. Auch wenn die Gemeinde Bodman uns in diesem Jahr die Parkgenehmigung auf der Wiese zwischen Bodensee und Restaurant entzog - kulinarisch hat es sich auf jeden Fall wieder gelohnt. 


Wir freuten uns sehr über die wieder bunte Mischung im Teilnehmerfeld: Vom Vorkriegs-Oldtimer über VW Käfer bis verschiedenen Mercedes-Benz, vom Rallye-Neuling bis zum erfahrenen Profi waren wieder viele alte Bekannte und neue Gesichter am Start - danke an alle Fahrer, Beifahrer und Helfer!

Wir freuen uns auf Euch im nächsten Jahr im April. Der genaue Termin wird voraussichtlich Anfang 2023 an dieser Stelle bekanntgegeben.